juristi.de

Service Plattform Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Pressemitteilung: Massenentlassungsanzeige - Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern

0

Wasserentnahmeentgelt in Nordrhein-Westfalen rechtmäßig

0

Keine Jagdsteuerpflicht für GmbH

0
Zufällige Produkte
  • Stellen Sie unverbindlich eine Anfrage zu Ihrem Rechtsproblem an unseren Experten für Arbeitsrecht und laden Sie notwendige Unterlagen hoch.

    In kurzer Zeit erhalten Sie eine erste kostenfreie Einschätzung mit einer Empfehlung zum weiteren Vorgehen.

    Sie entscheiden, ob Sie der Empfehlung folgen. Risikofrei und unverbindlich.

    Die Kommunikation erfolgt über unser intelligentes System. Gern können Sie die Anfrage ohne Namensnennung stellen, nur eine Mailadresse wird benötigt.
  • Die Abrechnung des Vermieters wird auf Rechtsfehler und falsche Abrechnung geprüft.

    Über 80% der Nebenkostenabrechnungen durch die Vermieter sind falsch und können den Mieter richtig Geld kosten.

    Viele Mieter akzeptieren die Abrechnung des Vemieters, die trotz seiner Sorgfalt Fehler enthalten kann. Unsere Experten prüfen die Abrechnung auf rechtliche Fehler und falsche Abrechnungsdaten.

    - Abrechnung prüfen lassen
    - Abwehr einer zu hohen Nebenkostenabrechnung
    - Geld sparen

    Sie erhalten innerhalb von fünf Werktagen das Ergebnis mitgeteilt. Das Ergebnis enthält einen umfangreichen Prüfbericht mit allen relevanten Einzelheiten und einen Vorschlag für ein individuelles Schreiben an den Vermieter.

    Zur Prüfung der Abrechnung werden der Mietvertrag und die Nebenkostenabrechnung benötigt. Diese Unterlagen übermitteln Sie an unseren Experten für Mietrecht. Nach der Prüfung steht Ihnen der Experte bei weiteren Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Rechtssicherheit gegen teure Abmahnungen durch die richtigen Pflichttexte

    Mit dem juristi.Abmahnschutz für Shop´s haben Sie dauerhafte Sicherheit vor lästigen und teuren Abmahnungen. Ursache für Abmahnungen wegen wettbewerbswidriger Verstöße sind Fehler in den Rechtstexten eines Shops.

    Die Pflichttexte für Verkäufer werden rechtssicher und individuell erstellt oder überarbeitet und bleiben dank des Service immer aktuell.

    Falsche oder fehlende Pflichtangaben für Verkäufer sind wettbewerbswidrig und können lästige und teure Abmahnungen nach sich ziehen. Eine sich ständig ändernde Rechtslage erhöht das Risiko. Hiergegen hilft der Abmahnschutz für Online Shop´s.

    Vor der Erstellung wird der Online Shop geprüft. Nach der persönlichen Beratung durch einen erfahrenen Rechtsanwalt werden die Rechtstexte erstellt. Dabei werden auch Batterieverordnung und weitere Pflichtangaben mit geprüft und eingearbeitet.

    Nach der Einbindung wird der gesamte Bestellvorgang von der Bestellung über die Lieferung und den echten Widerruf eingehend geprüft. Dabei wird eine echte Bestellung im Shop ausgelöst, die Ware oder die digitalen Produkte und Dienstleistungen entgegengenommen und der Widerruf durchgeführt. Die Ergebnisse werden dokumentiert und mit dem Verkäufer ausgewertet. Soweit Optimierungen notwendig und sinnvoll sind, werden diese aufgezeigt und die Überarbeitung begleitet.

    Versierte und erfahrene Rechtsanwälte prüfen Rechtsprechung und Gesetzgebung auf relevante Änderungen und sorgen für aktuelle Rechtstexte.

    Dauerhaft rechtssichere Webseite durch den Aktualisierungsservice für folgende Rechtstexte

    - Informationen über den Verkäufer
    - Impressum
    - Widerrufsbelehrung und Widerrufsmuster
    - Verkaufsbedingungen
    - Datenschutzerklärung

    Die Texte werden nach einer individuellen 45 minütigen Beratung durch einen Rechtsanwalt (telefonisch oder persönlich in der Kanzlei) erstellt und bleiben dauerhaft auf dem aktuellen Stand. Bereits vorhandene Pflichttexte werden geprüft und aktualisiert. Die Texte werden Ihnen dann zur Einbindung übermittelt. Nach der Testbestellung erfolgt ein zweites ca. 45 minütiges Gespräch und - soweit notwendig - die Begleitung der weiteren Optimierungen.

    Sie erhalten bei Änderungen zeitnah Informationen zu den relevanten Themen und die angepassten Texte zur Verfügung gestellt.


    Persönlicher Ansprechpartner:

    Als Ansprechpartner steht Ihnen ein versierter Rechtsanwalt telefonisch oder persönlich am Standort der Kanzlei zur Verfügung. Sie erhalten die Kommunikationsdaten und die Durchwahl zum Anwalt.
    Sollte es trotz aller Maßnahmen zu einer Abmahnung kommen, übernimmt der Anwalt die rechtliche Prüfung der Ansprüche und wehrt die Abmahung kompetent ab.

Letzte Aktivitäten